Lärm

Der geplante Westast der Autobahn A5 und insbesondere dessen Vollanschluss Bienne Centre wird uns in den kommenden Jahren noch weiter beschäftigen. Die im Moment bekannten Anlässe und Termine haben wir deshalb in diesem zweisprachigen Dokument (pdf) zusammengefasst.

Wir werden die Unterlagen zur städtebaulichen Begleitplanung genau anschauen und – da es sich um ein Mitwirkungsverfahren handelt – bei Bedarf eine Stellungnahme seitens Quartierleist abgeben.

Im Zusammenhang mit dem im Frühling 2017 vorgesehenen Ausführungsprojekts A5-Westast (die öffentliche Auflage zur eigentliche Autobahn) haben wir speziell für unser Quartier einen Spaziergang organisiert, welche durch die kritischen Stimmen, dem Komitee «Westast so nicht!» begleitet wird. Lesen Sie mehr dazu in diesem zweisprachigen Dokument (pdf).

Bereits vor zwei Jahren haben wir der Stadt einen Katalog der Anliegen aus dem Quartier zugestellt. Viele Punkte daraus konnten erledigt werden, einige sind noch offen. Inzwischen sind neue Punkte hinzugekommen. Wir haben deshalb diesen Katalog aktualisiert und neu in zwei Dokumente aufgeteilt:

Aktuelle Anliegen

In diesem Dokument befinden sich 16 neue Anliegen sowie die bereits gemeldeten, noch offenen Anliegen des letzten Katalogs. Neu enthalten ist ebenfalls ein Kapitel „Auf dem Radar“, welches Themen beinhaltet, welche wir zurzeit im Auge behalten.

Abgeschriebene Anliegen

In diesem Dokument sind die nicht umsetzbaren Anliegen und vor allem die erledigten Anliegen enthalten.

Die SBB errichtet im Auftrag des Bundes in Biel zwischen dem Bahnhof Biel/ Bienne und Biel-nett Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von rund 3330 Metern. Die Lärmschutzwände befreien die Anwohnerinnen und Anwohner in Zukunft zu einem wesentlichen Teil vom Bahnlärm.

Lesen Sie mehr in dieser zweisprachigen Broschüre, welche bis Ende Juli 2014 an die Anwohner verteilt wird.

Sprache:

  • Deutsch
  • Français

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden dank Newsletter!

Restez informé grâce à la newsletter !

Archive