A5-Westast – Verresiusplatz

Auch wenn das Mitwirkungsverfahren zum Generellen Projekt der A5-Westumfahrung und des Richtplans über die verkehrlich flankierenden Massnahmen abgeschlossen ist, bleiben noch zahlreiche Fragen über das «Wie» offen.

Dazu gehört insbesondere die zukünftige Situation rund um den Verresiusplatz. Dieser ist bereits heute in den Stosszeiten häufig überlastet, was zu Rückstaus und Behinderungen führt. Zudem ist die Bahnunterführung an der Murtenstrasse heute zu tief für LKWs. Sollte eine Absenkung des Strassentrassées ins Auge gefasst werden, hätte dies auch Folgen für die Ein- und Ausfahrten in die Freiburgstrasse, die Gewerbehofstrasse und ins Bahnhofsparking.

Vor diesem Hintergrund nahmen wir zusammen mit anderen betroffenen Kreisen Mitte Juni 2013 an einem Treffen mit Stadtpräsident Erich Fehr und Stadtplaner François Kuonen teil. Wir haben bei dieser Gelegenheit die oben genannten Bedenken deponiert. Natürlich kann uns zum aktuellen Zeitpunkt noch niemand konkrete Antworten liefern. Wir bleiben aber am Ball!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.