Leere Keller und volle Mägen

Das Quartierfest 2011 war nicht zuletzt dank schönem Wetter ein grossartiger Erfolg. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher sind eine grosse Motivation fürs nächste Quartierfest!

Was für ein Fest! Wir hatten an (fast) alles gedacht und darum auch alles Notwendige rechtzeitig bestellt – auch das schöne Wetter. Allerdings hatten wir nie eine Auftragsbestätigung fürs schöne Wetter erhalten.

Tolles Wetter…

Glücklicherweise schien die Bestellung des schönen Wetters trotzdem angekommen zu sein und so konnten wir an unserem Quartierfest am vergangenen Freitag und Samstag zwei wunderschöne Abende und einen schönen Samstag Nachmittag geniessen. Nass wurden die verfügbaren Köstlichkeiten höchstens von einem erfrischenden, überschwappenden Getränk, sicher aber nicht von irgendwelchen Regentropfen.

Sicher auch dem schönen Wetter hatten wir es zu verdanken, dass bereits am Freitag Abend zahlreiche Quartierbewohner den Weg zum Festplatz fanden. Wer der schriftlichen Einladung folgte, leerte seinen Keller oder seinen Estrich und bot seine Trouvaillen an der erstmals am Samstag Nachmittag durchgeführten Brocante an. Manches musste zwar wieder nach Hause genommen werden, doch einiges fand trotzdem eine neue Besitzerin oder einen neuen Besitzer.

Am Samstag Abend füllten sich die Tische vollständig. Das traditionelle Risotto wurde wie jedes Jahr zahlreich bestellt, und auch der erstmals angebotene Beinschinken und der Kartoffelsalat fanden nebst den anderen Köstlichkeiten reissenden Absatz.

…und gute Stimmung

Das Duo Blue Bird hob nicht nur die Stimmung weiter an, sondern sorgte auch dafür, dass vereinzelt ein Tanzbein geschwungen wurde. Einer Quartierbewohnerin war es sogar zu verdanken, dass diese spontan eine vorzügliche Singeinlage darbot. Danke Luna!

Ein grosses Dankeschön gilt natürlich auch allen Helferinnen und Helfer vor und hinter den Kulissen, wie auch allen, die uns materiell wie beispielsweise mit Kuchen und Gebäck unterstützt haben.

Und schliesslich möchten wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern recht herzlich bedanken. Sie bestätigen uns, dass ein Quartierfest gewünscht ist und ermutigen uns, auch im nächsten Jahr wieder eine solches Fest durchzuführen.

A la prochaine!

P.S. Wenn Sie noch einmal die diesjährige Ausgabe des Quartierfests Revue passieren lassen wollen, dann schauen Sie sich doch hier einige Fotos an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.